Computermaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Computermaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Computermaus

die Computermäuse

Genitiv der Computermaus

der Computermäuse

Dativ der Computermaus

den Computermäusen

Akkusativ die Computermaus

die Computermäuse

[1] Computermaus

Worttrennung:

Com·pu·ter·maus, Plural: Com·pu·ter·mäu·se

Aussprache:

IPA: [kɔmˈpjuːtɐˌmaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Computermaus (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Eingabegerät an einem Computer, das in der Regel zwei Tasten besitzt

Synonyme:

[1] Maus

Oberbegriffe:

[1] Eingabegerät

Unterbegriffe:

[1] Funkmaus, Kabelmaus, Lasermaus, Tastaturmaus
[1] PS/2-Maus, USB-Maus

Beispiele:

[1] Du musst zwei Mal auf die linke Taste der Computermaus klicken, um das Dokument zu öffnen.
[1] „Mit heute gängigen Computermäusen hatte das erste Exemplar, das von Bill English, dem Chefingenieur von Engelbarts Forschungszentrum am Stanford Research Institute (SRI), gebaut wurde, noch wenig Ähnlichkeit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Computermaus
[*] canoonet „Computermaus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalComputermaus
[1] Duden online „Computermaus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Computermaus

Quellen:

  1. Die Computermaus wird 40 Jahre alt. Abgerufen am 5. April 2017.