Buntstift

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Buntstift (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Buntstift die Buntstifte
Genitiv des Buntstifts
des Buntstiftes
der Buntstifte
Dativ dem Buntstift
dem Buntstifte
den Buntstiften
Akkusativ den Buntstift die Buntstifte
[1] Buntstifte in verschiedenen Farben

Worttrennung:

Bunt·stift, Plural: Bunt·stif·te

Aussprache:

IPA: [ˈbʊntˌʃtɪft], Plural: [ˈbʊntˌʃtɪftə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein bleistiftähnliches Schreibgerät mit farbiger Mine

Herkunft:

Zusammenfügung aus dem Adjektiv bunt und dem Nomen Stift

Synonyme:

[1] Farbstift, veraltet: Krayon, Malstift

Oberbegriffe:

[1] Schreibgerät, Büroartikel

Unterbegriffe:

[1] Aquarellstift

Beispiele:

[1] Sie malte ihr Bild mit Buntstiften aus.
[1] Meine Tochter bekam ein Malbuch und Buntstifte geschenkt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit ~ anmalen, mit ~ ausmalen, mit ~ malen, mit ~ zeichnen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Buntstift
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buntstift
[1] canoo.net „Buntstift
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBuntstift