lapis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lapis (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

il lapis

i lapis

Worttrennung:

la·pis, Plural: la·pis

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Bleistift
[2] der Buntstift, der Farbstift

Synonyme:

[1] matita

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „lapis
[1] Vocabolario on line, Treccani: „lapis
[1] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinelapis
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „lapis“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „lapis
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „lapis
[1] The Free Dictionary Italienisch, Stichwort: „lapis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlapis
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

lapis (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ lapis lapidēs
Genitiv lapidis lapidum
Dativ lapidī lapidibus
Akkusativ lapidem lapidēs
Vokativ lapis lapidēs
Ablativ lapide lapidibus

Worttrennung:

la·pis, Genitiv: la·pi·dis

Bedeutungen:

[1] der Stein
[2] insbesondere:
[a] Edelstein
[b] poetisch: Marmor (-stein)
[c] Grenzstein, Meilenstein
[d] auch für lapis ultimus (Grabstein)

Sinnverwandte Wörter:

[1] saxum, petra

Verkleinerungsformen:

lapisculus, lapillus

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

lapidescere, lapideus, lapidarius, lapidare
lapicida, lapicidinae

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „lapis
[1, 2a–d] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „lapis“ (Zeno.org)