Grenzstein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grenzstein (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Grenzstein

die Grenzsteine

Genitiv des Grenzsteins
des Grenzsteines

der Grenzsteine

Dativ dem Grenzstein
dem Grenzsteine

den Grenzsteinen

Akkusativ den Grenzstein

die Grenzsteine

[1] Grenzstein in St. Ouen's Bay, Jersey, der die Grenze zwischen St. Brelade und St. Peter markiert

Worttrennung:

Grenz·stein, Plural: Grenz·stei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁɛnt͡sˌʃtaɪ̯n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grenzstein (Info)

Bedeutungen:

[1] punktuelle Markierung einer Grundstücks- oder Landesgrenze oder dergleichen durch einen Stein

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm von Grenze und Stein

Oberbegriffe:

[1] Grenze

Unterbegriffe:

Ämtergrenzstein, Dreiherrenstein, Forstgrenzstein, Herrschaftsgrenzstein, Landesgrenzstein

Beispiele:

[1] Der Grenzstein war unter hohem Gras verborgen.
[1] „Seit dem 16. Jahrhundert wurde der Rennsteig durch Grenzsteine markiert, die politische Hoheitszeichen darstellten.“[1]
[1] „Unter den Grenzsteinen wurden Marken, die so genannten Zeugen vergraben, um die Richtigkeit der Grenze bei Verrücken oder unrechtmäßiger Entfernung des Grenzsteins zu bezeugen.“[2]
[1] „Generell gilt für alle Grenzsteine: bearbeitete Steine mit rechteckigem, dreieckigem oder rundem Grundriss, Höhe meist größer als Breite (Dicke)“[3]
[1] „Voller Besitzerstolz wies er auf die Grenzsteine hin, ließ sich über Fruchtbarkeit des Bodens aus und die voraussichtlich erstklassige Ernte, die manche Felder versprachen usw. und schimpfte gleichzeitg wütend auf Hallows und seine böswillige Mißwirtschaft.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Grenzstein setzen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Grenzstein
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Grenzstein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grenzstein
[1] canoonet „Grenzstein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGrenzstein

Quellen:

  1. Ländergrenzsteine am Rennsteig www.rennsteigportal.com, abgerufen am 30. September 2013
  2. Enzkreis - Markierung der Landesgrenze www.denkmalpflege-bw.de, abgerufen am 30. September 2013
  3. Erläuterung der Kategorien der Klein- & Flurdenkmaldatenbank(PDF; 2,7 MB) abgerufen am 6. Oktober 2013
  4. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 218. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.