Beuteltier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beuteltier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Beuteltier die Beuteltiere
Genitiv des Beuteltiers
des Beuteltieres
der Beuteltiere
Dativ dem Beuteltier
dem Beuteltiere
den Beuteltieren
Akkusativ das Beuteltier die Beuteltiere
[1] Beuteltiere

Worttrennung:

Beu·tel·tier, Plural: Beu·tel·tie·re

Aussprache:

IPA: [ˈbɔɪ̯tl̩ˌtiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beuteltier (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Säugetier, das sich dadurch auszeichnet, dass es seine Jungen als Embryo gebärt und dann in einem Beutel, einer Hautfalte oder dem Fell bis zur Reife bringt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Beutel und Tier

Synonyme:

[1] Beutelsäuger, Metatheria

Verkleinerungsformen:

Beuteltierchen

Oberbegriffe:

[1] Säugetier, Wirbeltier, Tier, Lebewesen

Unterbegriffe:

[1] Bandikut, Beutelmarder, Beutelmaus, Beutelmull, Beutellöwe, Beutelratte, Beutelteufel, Beutelwolf, Chiloé-Beutelratte, Känguru, Koala, Kuskus, Mausopossum, Nasenbeutler, Numbat, Raubbeutler, Opossum, Quokka, Wombat

Beispiele:

[1] Der Koala ist ein Beuteltier.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] amerikanisches Beuteltier, australisches Beuteltier, tasmanisches Beuteltier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Beuteltiere
[1] Wikispecies-Eintrag „Metatheria
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beuteltier
[1] canoo.net „Beuteltier
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beuteltier
[1] The Free Dictionary „Beuteltier
[1] Duden online „Beuteltier

Ähnliche Wörter:

Beutetier