Reife

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reife (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Reife

Genitiv der Reife

Dativ der Reife

Akkusativ die Reife

Worttrennung:

Rei·fe, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯fə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reife (Info)
Reime: -aɪ̯fə

Bedeutungen:

[1] Vollendung eines physischen oder geistigen Wachstumsprozesses
[2] Schulabschluss
[3] Geschlechtsreife, sexuelle Reife

Herkunft:

vom Adjektiv reif abgeleitet

Synonyme:

[2] Abitur, Matura, Reifeprüfung, Mittlere Reife

Gegenwörter:

[1] Unreife

Unterbegriffe:

[1] Flaschenreife, Fruchtreife, Genussreife, Marktreife, Pflückreife, Traubenreife, Weinreife
[2] Hochschulreife

Beispiele:

[1] Die Reife einer Ananas erkennt man am Geruch.
[1] Dem Knaben fehlt noch die sittliche Reife.
[2] „Haben Sie Mittlere Reife?
[3] Die Reife setzt immer früher ein.

Wortbildungen:

[1] Reifegrad, Reifeprozess, Serienreife, Marktreife
[1, 3] Reifezeit
[2] Reifezeugnis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Reife
[1, 3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Reife
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reife
[1, 3] canoonet „Reife
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReife

Deklinierte Form, weiße Schicht[Bearbeiten]

Nebenformen:

Dativ Singular: Reif

Worttrennung:

Rei·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯fə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reife (Info)
Reime: -aɪ̯fə

Grammatische Merkmale:

Reife ist eine flektierte Form von Reif.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Reif.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte Form, Ring[Bearbeiten]

Nebenformen:

Dativ Singular: Reif

Worttrennung:

Rei·fe

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯fə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reife (Info)
Reime: -aɪ̯fə

Grammatische Merkmale:

  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Reif
  • Nominativ Plural des Substantivs Reif
  • Genitiv Plural des Substantivs Reif
  • Akkusativ Plural des Substantivs Reif
Reife ist eine flektierte Form von Reif.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Reif.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Reif, Reifen, reifen
Anagramme: Eifer, Feier, freie, riefe, Riefe