Barmherzigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Barmherzigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Barmherzigkeit

Genitiv der Barmherzigkeit

Dativ der Barmherzigkeit

Akkusativ die Barmherzigkeit

Worttrennung:
Barm·her·zig·keit, kein Plural

Aussprache:
IPA: [baʁmˈhɛʁt͡sɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Barmherzigkeit (Info), Lautsprecherbild Barmherzigkeit (Österreich) (Info)

Bedeutungen:
[1] die Eigenschaft, barmherzig zu sein und/oder zu handeln

Herkunft:
mittelhochdeutsch:barmherzekeit, früher auch barmherze, althochdeutsch: armherzī, belegt seit dem 8. Jahrhundert; vergleiche gotisch: armahaírtei nach lateinisch: misericordia[1][2]
strukturell: Ableitung zu barmherzig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Synonyme:
[1] Güte, Erbarmen, Mitgefühl, Mildtätigkeit

Gegenwörter:
[1] Unbarmherzigkeit

Oberbegriffe:
[1] Charaktereigenschaft

Beispiele:
[1] „Mitten in einer unbarmherzigen Welt ist die Barmherzigkeit jene Gerechtigkeit, nach der Jesu Jünger hungern und dürsten.“[3]
[1] „Denn die Menschen brauchen nach islamischer Lehre nicht Erlösung, sondern Gottes Barmherzigkeit.“[4]
[1] „Dennoch ist ein Mangel an menschlicher Barmherzigkeit ein beschämender Charakterfehler, daher verurteile ich die Handlungen dieser Menschen nicht, aber ich stelle sie in Frage und empfinde sie als überwiegend fehlgeleitet.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] um Barmherzigkeit flehen, bitten; Barmherzigkeit erlangen, erweisen
[1] göttliche, Gottes Barmherzigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Barmherzigkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Barmherzigkeit
[1] canoonet „Barmherzigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBarmherzigkeit
[1] Duden online „Barmherzigkeit

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Barmherzigkeit
  3. Eduard Schweizer: Die Bergpredigt. 2. Auflage. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1984, ISBN 978-3525334706, Seite 17
  4. Adel Theodor Khoury: Der Koran. erschlossen und kommentiert von Adel Theodor Khoury. Patmos, Düsseldorf 2005, ISBN 978-3491724853, Seite 172
  5. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 104f. Originalausgabe: Englisch 2013.