Aquarell

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aquarell (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Aquarell

die Aquarelle

Genitiv des Aquarells

der Aquarelle

Dativ dem Aquarell

den Aquarellen

Akkusativ das Aquarell

die Aquarelle

Worttrennung:
Aqua·rell, Plural: Aqua·rel·le

Aussprache:
IPA: [akvaˈʁɛl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aquarell (Info)
Reime: -ɛl

Bedeutungen:
[1] Bildende Kunst: ein mit wasserlöslichen, nicht deckenden Farben angefertigtes Bild

Herkunft:
von dem veralteten italienischen Substantiv acquerella (später acquerello), von dem lateinischen Adjektiv aquarius, von dem lat. Substantiv aqua (deutsch: Wasser)

Beispiele:
[1] Ich liebe besonders Aquarelle von Landschaften.

Wortbildungen:
[1] Aquarellfarbe, Aquarellist, Aquarellmaler, Aquarellmalerei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aquarell
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aquarell
[1] canoonet „Aquarell
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAquarell
[1] The Free Dictionary „Aquarell