Aquarellfarbe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aquarellfarbe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aquarellfarbe

die Aquarellfarben

Genitiv der Aquarellfarbe

der Aquarellfarben

Dativ der Aquarellfarbe

den Aquarellfarben

Akkusativ die Aquarellfarbe

die Aquarellfarben

Worttrennung:

Aqua·rell·far·be, Plural: Aqua·rell·far·ben

Aussprache:

IPA: [akvaˈʁɛlˌfaʁbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aquarellfarbe (Info)

Bedeutungen:

[1] Kunst: eine wasserlösliche Farbe (Wasserfarbe), die nicht deckend ist

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Aquarell und Farbe

Synonyme:

[1] Wasserfarbe

Oberbegriffe:

[1] Farbe

Beispiele:

[1] „Dennoch wirken sie warm und freundlich, was nicht zuletzt daran liegt, dass Illustrator Karsten Teich zur Kolorierung Buntstift und Aquarellfarben verwendet hat“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aquarellfarbe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aquarellfarbe
[*] canoo.net „Aquarellfarbe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAquarellfarbe
[1] Duden online „Aquarellfarbe

Quellen:

  1. Isabelle Erler: Von pupsenden Ponys …. Kinderbuch. In: Welt Online. Nummer 48/2008, 20. November 2008, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 13. Januar 2013).