лимун

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

лимун (Serbisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ лимун лимуни
Genitiv лимуна лимуна
Dativ лимуну лимунима
Akkusativ лимуна лимуне
Vokativ лимуне лимуни
Instrumental лимуном лимунима
Lokativ лимуна лимунима
[1] Лимуни

Worttrennung:

ли·мун, Plural: ли·му·ни

In lateinischer Schrift:

limun

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild лимун (Info)

Bedeutungen:

[1] eine gelbe Zitrusfrucht
[2] ein halbtropischer immergrüner Baum

Herkunft:

Persich: لیمو (Limu)

Gegenwörter:

[1] наранђа (Orange)

Oberbegriffe:

[1] цитрус воће (Zitrusfrucht), воће (Obst), биљка (Pflanze), биологија (Biologie)
[2] дрво (Baum), биљка (Pflanze), биологија (Biologie)

Beispiele:

[1] Лимун је кисео. (Die Zitrone ist sauer.)
[2] Лимун расте у топлој клими. (Die Zitrone wächst im warmen Klima.)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] кисео лимун (saurer лимун)

Wortbildungen:

лимунада (Limonade), лимунов

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Serbischer Wikipedia-Artikel „%D0%9B%D0%B8%D0%BC%D1%83%D0%BD
Ähnliche Wörter:
лимон (Russisch), lemon (Englisch)