π

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

π (International)[Bearbeiten]

Symbol[Bearbeiten]

π
Unicode
Bezeichnung greek small letter pi
Block Griechisch und Koptisch
Nummer U+03C0
TeX
Code \pi
Ergebnis
Web-Kodierung
HTML π (dezimal)
π (hexadezimal)
π (entity)
in URLs %CF%80
[1] Mosaik an der Technischen Universität Berlin → WP

Bedeutungen:

[1] der griechischer Buchstabe Pi als Minuskel
[2] Mathematik: die Kreiszahl, eine transzendente Konstante mit einem Wert von ungefähr 3,141592

Gegenwörter:

[1] Majuskel: Π

Beispiele:

[2] Der Flächeninhalt eines Kreises wird mit der Formel berechnet.
[2]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „π

π (Altgriechisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

selten: ϖ

Umschrift:

p

Aussprache:

IPA: [p]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Minuskel des als πεῖ (peī) → grc oder später πῖ (pī) → grcPi“ bezeichneten sechzehnten Buchstabens im altgriechischen Alphabet

Oberbegriffe:

[1] γράμμα n

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Griechisches Alphabet
[1] Hermann Menge, Karl-Heinz Schäfer, Bernhard Zimmermann: Langenscheidt, Taschenwörterbuch Altgriechisch. Neubearbeitung. 13. Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 2008, ISBN 978-3-468-11032-0, Seite 325.
[1] Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Von W. Gemoll und K. Vretska. 10. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 978-3-637-00234-0, Seite 598.
[1] Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „π
[1] Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „π“.

π (Neugriechisch)[Bearbeiten]

Buchstabe, Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ το πι τα πι
Genitiv του πι των πι
Akkusativ το πι τα πι
Vokativ πι πι

Aussprache:

IPA: [pi]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Pi, der 16. Buchstabe des griechischen Alphabets

Beispiele:

[1] Το γράμμα πι (κεφαλαίο Π, πεζό π) είναι το δέκατο έκτο γράμμα και ενδέκατο σύμφωνο του ελληνικού αλφαβήτου.[1]
Der Buchstabe πι (groß Π, klein π) ist der 16. Buchstabe und 11. Konsonant des griechischen Alphabets.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Griechisch-Deutsch, Stichwort: „Π π

Quellen:

  1. vgl.: Neugriechischer Wikipedia-Artikel „π