sündigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sündigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich sündige
du sündigst
er, sie, es sündigt
Präteritum ich sündigte
Konjunktiv II ich sündigte
Imperativ Singular sündige!
Plural sündigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gesündigt haben
Alle weiteren Formen: sündigen (Konjugation)

Worttrennung:

sün·di·gen, Präteritum: sün·dig·te, Partizip II: ge·sün·digt

Aussprache:

IPA: [ˈzʏndɪɡn̩], [ˈzʏndɪɡŋ̍], Präteritum: [ˈzʏndɪçtə], Partizip II: [ɡəˈzʏndɪçt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ʏndɪɡn̩

Bedeutungen:

[1] eine Sünde begehen

Herkunft:

Ableitung eines Verbs zum Stamm des Substantivs Sünde mit dem Suffix -ig

Beispiele:

[1] Der Pastor mahnte, dass man nicht sündigen solle.

Wortbildungen:

versündigen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sündigen
[1] canoo.net „sündigen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsündigen
[1] The Free Dictionary „sündigen

Ähnliche Wörter:

Syndiken