fiktiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fiktiv (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fiktiv fiktiver am fiktivsten
Alle weiteren Formen: fiktiv (Deklination)

Worttrennung:

fik·tiv, Komparativ: fik·ti·ver, Superlativ: am fik·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [fɪkˈtiːf], Komparativ: [fɪkˈtiːvɐ], Superlativ: [fɪkˈtiːfstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] auf einer Fiktion, etwas Erdachtem beruhend; erfunden

Herkunft:

wie Fiktion von fingere (lateinisch) = fingieren, erdichten, erdenken

Synonyme:

[1] erfunden, fiktional

Gegenwörter:

[1] real, wirklich, echt

Beispiele:

[1] Sie telefonierte mit einem fiktiven Gesprächspartner.

Wortbildungen:

Fiktivität

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fiktion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fiktiv
[1] canoo.net „fiktiv
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfiktiv

Ähnliche Wörter: fiktional