erraten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

erraten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich errate
du errätst
er, sie, es errät
Präteritum ich erriet
Konjunktiv II ich erriete
Imperativ Singular errate!
Plural erratet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erraten haben
Alle weiteren Formen: erraten (Konjugation)

Worttrennung:

er·ra·ten, Präteritum: er·riet, Partizip II: er·ra·ten

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʀaːtən], Präteritum: [ɛɐ̯ˈʀiːt], Partizip II: [ɛɐ̯ˈʀaːtən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erraten (Info)
Reime: -aːtn̩

Bedeutungen:

[1] die Antwort auf eine Frage ohne die Antwort zu wissen, richtig beantworten

Herkunft:

zusammengesetzt aus er- und raten

Beispiele:

[1] Bei diesem Spiel gewinnt derjenige Spieler, der den richtigen Begriff errät.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Antwort / ein Lösungswort / einen Begriff / eine Zahl ~; der/die/das richtige (etwas) ~

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erraten
[1] canoo.net „erraten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerraten

Ähnliche Wörter:

verraten; beraten; raten