andauern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

andauern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, intransitiv[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich dauere an
du dauerst an
er, sie, es dauert an
Präteritum ich dauerte an
Konjunktiv II ich dauerte an
Imperativ Singular dauer an!
Plural dauert an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angedauert haben
Alle weiteren Formen: andauern (Konjugation)

Worttrennung:

an·dau·ern, Präteritum: dau·er·te, Partizip II: an·ge·dau·ert

Aussprache:

IPA: [ˈandaʊ̯ɐn], Präteritum: [daʊ̯ɐtə ˈʔan], Partizip II: [ˈanɡədaʊ̯ɐt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] sich weiter fortführen; zeitlich weitergehen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) aus dem Präfix an- und dem Verb dauern

Synonyme:

[1] anhalten, fortdauern, fortwähren, weitergehen

Gegenwörter:

[1] aufhören, stoppen

Beispiele:

[1] Er fragte sich, wie lange der Krieg noch andauern würde.

Wortbildungen:

Andauer, andauernd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „andauern
[1] canoo.net „andauern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonandauern