Schamlippe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schamlippe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Schamlippe die Schamlippen
Genitiv der Schamlippe der Schamlippen
Dativ der Schamlippe den Schamlippen
Akkusativ die Schamlippe die Schamlippen

Worttrennung:

Scham·lip·pe, Plural: Scham·lip·pen

Aussprache:

IPA: [ˈʃaːmˌlɪpə], Plural: [ˈʃaːmˌlɪpən], [ˈʃaːmˌlɪpn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: doppelt paarig auftretender Teil der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane, die in ihrer Gesamtheit als Vulva bezeichnet werden

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Scham und Lippe; seinerseits Lehnübersetzung aus lateinisch labium → la „Lippe“ und pudendum → la „Scham“

Synonyme:

[1] Labium pudendum

Oberbegriffe:

[1] Geschlechtsorgan, Körperteil

Unterbegriffe:

[1] große Schamlippe, kleine Schamlippe

Beispiele:

[1] „Die Größe und die Gestalt der großen und kleinen Schamlippen können von Frau zu Frau deutlich variieren.“[1]

Wortbildungen:

[1] Schamlippenpiercing, Schamlippenkorrektur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schamlippe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schamlippe
[1] canoo.net „Schamlippe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchamlippe

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Schamlippe

Ähnliche Wörter:

Schaluppe, Anagramm: lappischem