Köder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Köder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Köder die Köder
Genitiv des Köders der Köder
Dativ dem Köder den Ködern
Akkusativ den Köder die Köder

Worttrennung:

Kö·der, Plural: Kö·der

Aussprache:

IPA: [ˈkøːdɐ], Plural: [ˈkøːdɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Lockmittel, um Tiere anzulocken

Synonyme:

[1] Bait

Sinnverwandte Wörter:

[1] Lockspeise

Oberbegriffe:

[1] Lockmittel

Unterbegriffe:

[1] Fetzenköder, Kunstköder, Lebendköder, Naturköder

Beispiele:

[1] Er befestigte seinen Köder am Angelhaken.

Wortbildungen:

Köderfang, ködern

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Köder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Köder
[1] canoo.net „Köder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKöder
[1] The Free Dictionary „Köder