Darlehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darlehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Darlehen die Darlehen
Genitiv des Darlehens der Darlehen
Dativ dem Darlehen den Darlehen
Akkusativ das Darlehen die Darlehen

Nebenformen:

Darlehn

Worttrennung:

Dar·le·hen, Plural: Dar·le·hen

Aussprache:

IPA: [ˈdaʁˌleːən], Plural: [ˈdaʁˌleːən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geldbetrag, den eine Person oder Institution einer anderen Personen oder Institution für eine gewisse Zeit zur Verfügung stellt
[2] Vertrag mit dem Inhalt, dass die eine Partei der anderen einen bestimmten Geldbetrag für eine bestimmte Zeit zur Verfügung stellt

Synonyme:

[2] Darlehensvertrag

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kredit, Anleihe, Vorschuss, Pump

Oberbegriffe:

[2] Vertrag

Unterbegriffe:

[1] Privatdarlehen

Beispiele:

[1] Die Bank hat Herrn Karl das Darlehen verweigert.
[1] Morgen wird das Darlehen ausgezahlt.
[2] Im deutschen Zivilrecht finden sich die Regelungen über das Darlehen in den §§ 488 ff. BGB.
[2] Die Herren Müller und Möller schlossen ein Darlehen ab.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Darlehen aufnehmen, ein Darlehen beantragen, jemandem ein Darlehen bewilligen, jemandem ein Darlehen einräumen, ein Darlehen erhalten, jemandem ein Darlehen garantieren, jemandem ein Darlehen gewähren, jemandem ein Darlehen kündigen, ein Darlehen umwandeln, ein Darlehen verlängern, jemandem ein Darlehen vermitteln, von jemandem ein Darlehen zurückfordern, ein Darlehen zurückzahlen
[1] ein befristetes Darlehen, ein kurzfristiges Darlehen, ein langfristiges Darlehen, ein nachrangiges Darlehen, ein notleidendes Darlehen, ein privates Darlehen, ein gesichertes Darlehen, ein prolongiertes Darlehen, Lautsprecherbild -> (Info) ein unbefristetes Darlehen, ein zinsfreies Darlehen , ein zinsloses Darlehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Darlehen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Darlehen
[1] Duden online „Darlehen
[1] The Free Dictionary „Darlehen
[1] wissen.de – Wörterbuch „Darlehen
[2] wissen.de – Lexikon „Darlehen
[*] canoo.net „Darlehen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDarlehen