Balance

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Balance (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Balance die Balancen
Genitiv der Balance der Balancen
Dativ der Balance den Balancen
Akkusativ die Balance die Balancen

Worttrennung:

Ba·lan·ce, Plural: Ba·lan·cen

Aussprache:

IPA: [baˈlãːs(ə)], [baˈlaŋs(ə)], Plural: [baˈlãːsn̩], [baˈlaŋsn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ãːs, -ãːsə

Bedeutungen:

[1] Gleichgewicht, innere Ruhe

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von französisch balance → fr entlehnt, dem letztlich lateinisch bi- → la „zwei“ und lanx → la „(Waag)schale“ zugrunde liegt[1]

Synonyme:

[1] Gleichgewicht, innere Ruhe

Gegenwörter:

[1] Dysbalance

Beispiele:

[1] Der Seiltänzer muss in schwierigster Stellung die Balance halten.

Charakteristische Wortkombinationen:

die Balance halten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Balance
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Balance
[1] canoo.net „Balance
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBalance

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Balance“, Seite 84.

Ähnliche Wörter:

Ballons