Aus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Aus
Genitiv des Aus
Dativ dem Aus
Akkusativ das Aus

Worttrennung:

Aus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯s]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯s

Bedeutungen:

[1] (unglückliches) Ende
[2] Bereich außerhalb einer Spielbegrenzung

Herkunft:

Konversion von „aus

Unterbegriffe:

[1] Liebes-Aus, Vorrundenaus
[2] Seitenaus, Toraus

Beispiele:

[1] Das ist das Aus für all unsere Träume und Hoffnungen.
[2] Der Ball war ganz klar im Aus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Aus
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aus
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAus
[1, 2] Duden online „Aus
[1, 2] The Free Dictionary „Aus