Arabeske

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arabeske (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Arabeske die Arabesken
Genitiv der Arabeske der Arabesken
Dativ der Arabeske den Arabesken
Akkusativ die Arabeske die Arabesken
[1] Arabeske Ornament
[3] Arabeske Tanzfigur

Worttrennung:

Ara·bes·ke, Plural: Ara·bes·ken

Aussprache:

IPA: [aʀaˈbɛskə], Plural: [aʀaˈbɛskən], [aʀaˈbɛskn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛskə

Bedeutungen:

[1] Kunst: Rankenornament, rankenförmige Verzierung aus der islamischen Kunst
[2] Musik: orientalische Musikrichtung und Bezeichnung für eine umfangreiche Verzierung einer Melodie
[3] Tanz: Körperhaltung und Tanzfigur beim klassischen Ballett, bei der das Bein durchgestreckt nach hinten hochgehoben wird

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Adjektivs arabesk durch das Derivatem (Ableitungsmorphem) -e; von italienisch arabesco → it zu arabo → it (arabisch)[1]; vermittelt über französisch arabesque → fr wurde Arabeske Ende des 18. Jahrhunderts ins Deutsche übernommen[2]

Sinnverwandte Wörter:

[3] gestrecktes Spielbein (Ballett), gebogenes Spielbein (Ballett)

Oberbegriffe:

[1] Ornament , Verzierung, Dekoration
[2] Musikgenre, Musikform
[3] Körperhaltung, Grundhaltung, Tanzfigur (Ballett)

Beispiele:

[1] Arabesken bestehen meist aus phantasievoll gestalteten, sich gabelnden Pflanzenranken, Blüten und Blättern, die oft symmetrisch angeordnet sind.
[2] Die Musik der Arabesken ist leicht, zart und ausgefüllt mit Ornamenten, manchmal mit orientalischen Klängen.
[3] Bei der Arabeske wird ein Bein durchgestreckt und nach hinten hochgehoben und gehört damit zu den ausdrucksvollsten Posen der Romantik und symbolisiert die Sehnsucht nach höheren Werten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Arabesken verziert
[2] mit Arabesken begleitet
[3] mit Arabesken hervorgehoben


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Arabeske (Ornament)
[2] Wikipedia-Artikel „Arabeske (Musikrichtung)
[3] Wikipedia-Artikel „Ballettposition
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arabeske
[*] canoo.net „Arabeske
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArabeske
[1, 2] The Free Dictionary „Arabeske
[1–3] Musik-Lexikon „Arabeske

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Arabeske“, Seite 169
  2. Andreas Eichhorn, Artikel Arabeske. In: HmT, 40. Auslieferung, Herbst 2005; Stuttgart: Steiner 2006