Anstieg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anstieg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Anstieg die Anstiege
Genitiv des Anstiegs
des Anstieges
der Anstiege
Dativ dem Anstieg den Anstiegen
Akkusativ den Anstieg die Anstiege
[1] Läufer bewältigen einen Anstieg.

Worttrennung:

An·stieg, Plural: An·stie·ge

Aussprache:

IPA: [ˈanˌʃtiːk], Plural: [ˈanˌʃtiːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anstieg (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Anstiege (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Aufwärts verlaufende Strecke
[2] Erhöhung eines Wertes
[3] Mathematik: Differenzenquotient einer Kurve

Synonyme:

[1] Aufstieg, Aufgang, Steigung
[2] Zunahme
[3] Steigung

Gegenwörter:

[1] Abstieg, Gefälle
[2] Abnahme, Senkung

Unterbegriffe:

[2] Druckanstieg, Preisanstieg, Temperaturanstieg

Beispiele:

[1] Die Straße beginnt mit einem Anstieg.
[1] Das Überwinden des steilen Anstieges bereitete ihm Schwierigkeiten.
[1] „Da der mühevolle Anstieg zunächst eher Unlust und sogar Qual bereitet, als dass er vergnüglich wäre, drängt Petrarca in seinem Steigverhalten unwillkürlich immer wieder auf den flacheren Weg.“[1]
[2] Der Anstieg der Arbeitslosenrate löste bei den Politikern große Besorgnis aus.
[2] „Seit der Jahrtausendwende könne jedoch ein Rückgang der Deutschlernenden bei gleichzeitigem Anstieg der Englischlernenden festgestellt werden.“[2]
[2] „In der ersten Hälfte des Jahres 2008 gab es einen […] steilen Anstieg der Energiepreise, die mit der einsetzenden Wirtschaftskrise einstweilen wieder stark gesunken sind.“[3]
[3] Der Anstieg der Kurve ist exponentiell.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Anstieg
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anstieg
[1, 2] canoo.net „Anstieg
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnstieg
[1, 2] The Free Dictionary „Anstieg
[1, 2] Duden online „Anstieg

Quellen:

  1. Christof Hamann, Alexander Honold: Kilimandscharo. Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-8031-3634-3, Seite 20.
  2. Frank Kostrzewa: Die Situation der deutschen Sprache in Ungarn. In: Sprachdienst. Nummer Heft 2, 2012, Seite 66-70, Zitat Seite 68.
  3. Matthias Platzeck: Zukunft braucht Herkunft. Deutsche Fragen, ostdeutsche Antworten. Hoffmann und Campe, Hamburg 2009, ISBN 978-3455501148, Seite 19.

Ähnliche Wörter:

Aufstieg, Abstieg