Übersetzung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersetzung (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beleg und Beispiel fehlen für Bedeutng [3], danach auch sinnverwandte W. prüfen

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Übersetzung die Übersetzungen
Genitiv der Übersetzung der Übersetzungen
Dativ der Übersetzung den Übersetzungen
Akkusativ die Übersetzung die Übersetzungen

Worttrennung:

Über·set·zung, Plural: Über·set·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈzɛʦʊŋ], Plural: [ˌyːbɐˈzɛʦʊŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Übersetzung (Info), Plural: Lautsprecherbild Übersetzungen (Info)
Reime: -ɛʦʊŋ

Bedeutungen:

[1] Übertragung eines Wortes/eines Textes von einer Sprache in eine andere
[2] Technik: Erhöhung der Drehzahl von einem Zahnrad zum anderen
[3] allgemein die Handlung des Übersetzens; das Übersetzen, siehe auch übersetzen

Abkürzungen:

[1] Übers., Übersetz.

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs übersetzen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Dolmetschen, Sprachmittlung, Translation, Übertragung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Übermitteln, Übermittlung; Rechentechnik/Computerwesen: Compilation/Kompilation, Compilierung/Kompilierung, Erstellen, Erstellung, Umwandlung
[2] Schaltung, Übertragung
[3] Überbringung, Übergabe, Übermitteln, Übermittlung

Gegenwörter:

[1] Rückübersetzung; Rechentechnik: Decompilation/Dekompilation, Decompilierung/Dekompilierung
[2] Untersetzung

Unterbegriffe:

[1] Bibelübersetzung, Echtzeitübersetzung, Lehnübersetzung, Maschinenübersetzung, Patentübersetzung, Sprachübersetzung, Textübersetzung, Urkundenübersetzung

Beispiele:

[1] Ich habe hier die Übersetzung des englischen Textes vorliegen.
[1] „Pierius also kannte die Übersetzung der Inschrift von Plutarch nicht und mußte sie allein mit Hilfe der allgemeinen Symbolerläuterungen Plutarchs übertragen, die im erhaltenen Text stehen.“[1]
[1] „Außerdem existiert seit 1999 ein neues EU-Gesetz, demzufolge die Dokumente eines jeden EU-Bürgers in jedem anderen EU-Land in der Originalsprache Gültigkeit besitzen; etwaige Übersetzungen müssen von den Behörden und nicht mehr von den Bürgern selbst geleistet werden.“[2]
[1] „Armol, der der Übersetzung nur mit halbem Ohr gefolgt war und nur die letzte Frage verstanden hatte, nickte schweigend.“[3]
[1] „Wo nicht anders vermerkt, stammen die deutschen Übersetzungen oder Paraphrasen von uns.“[4]
[1] „Durch chinesische Muttersprachler werden bereits während der Übersetzung Denkunterschiede zwischen den Sprachkulturen ausgeglichen [..]“[5]
[2] Dieses Getriebe hat eine große Übersetzung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] beglaubigte Übersetzung

Wortbildungen:

[1] Übersetzungsbüro, Übersetzungsfalle, Übersetzungsproblem, Übersetzungsschwierigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Übersetzung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Übersetzung
[1, 2] Duden online „Übersetzung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÜbersetzung
[*] canoo.net „Übersetzung

Quellen:

  1. Maurice Pope: Das Rätsel der alten Schriften: Hieroglyphen, Keilschrift, Linear B, Pawlak, Herrsching 1990, Seite 29, ISBN 3-88199-676-1.
  2. Wolfram Eilenberger: Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten. Blanvalet, München 2012, ISBN 978-3-442-37583-7, Seite 98.
  3. Juri Rytchëu: Traum im Polarnebel. Unionsverlag, Zürich 1991, ISBN 978-3-293-20351-8, Seite 25
  4. Christof Hamann, Alexander Honold: Kilimandscharo. Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-8031-3634-3, Seite 9.
  5. Lingua-World [..]: Übersetzungsbüro für Deutsch Chinesisch Übersetzung, abgerufen am 11.7.2014

Ähnliche Wörter:

übersetzbar, Übersetzbarkeit