způsobit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

způsobit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
způsobovat způsobit
Zeitform Wortform
Futur způsobím
ty způsobíš
on/ona/ono způsobí
my způsobíme
vy způsobíte
oni/ony/ona způsobí
Präteritum on způsobil
ona způsobila
Partizip Perfekt   způsobil
Partizip Passiv   způsoben
Imperativ Singular   způsob
Alle weiteren Formen: Flexion:způsobit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: působit, způsob

Worttrennung:

způ·so·bit

Aussprache:

IPA: [ˈspuːsɔbɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ursprung, Grund oder Verursacher von etwas sein; verursachen, hervorrufen, (Schaden) anrichten, (Freude, Kummer) bereiten

Synonyme:

[1] vytvořit, vyvolat, zapříčinit

Beispiele:

[1] Dopravní nehodu způsobil řidič žluté škodovky.
Den Verkehrsunfall verursachte der Lenker des gelben Skoda.
[1] Povodně způsobily mnoho škod.
Die Überschwemmungen richteten viele Schäden an.

Wortbildungen:

způsobení, přizpůsobit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „způsobit
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „způsobiti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „způsobiti
[1] seznam - slovník: „způsobit
[*] centrum - slovník: „způsobit
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „způsobit