vyloučit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vyloučit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vylučovat vyloučit
Zeitform Wortform
Futur vyloučím
ty vyloučíš
on/ona/ono vyloučí
my vyloučíme
vy vyloučíte
oni/ony/ona vyloučí
Präteritum on vyloučil
ona vyloučila
Partizip Perfekt   vyloučil
Partizip Passiv   vyloučen
Imperativ Singular   vyluč
Alle weiteren Formen: Flexion:vyloučit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

vy·lou·čit

Aussprache:

IPA: [ˈvɪlɔʊ̯t͡ʃɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: die Zugehörigkeit/Mitgliedschaft zu/in einer bestimmten Gruppe entziehen; ausschließen, ausscheiden
[2] etwas als unmöglich/unrichtig erklären; ausschließen, eliminieren
[3] transitiv: etwas aus einem Organismus/Stoff entfernen; ausscheiden, abscheiden, absondern

Synonyme:

[1] vyřadit
[3] eliminovat

Beispiele:

[1] Z důvodu problémového chování byli oba žáci vyloučeni ze školy.
Wegen des problematischen Verhaltens wurden beide Schüler von der Schule ausgeschlossen.
[1] Za nesportovní chování byl vyloučen další hráč soupeře.
Wegen unsportlichen Verhaltens wurde ein weiterer Spieler des Gegners ausgeschlossen.
[2] Nelze vyloučit, že za úbytek hmyzu v přírodě může používání pesticidů.
Man kann nicht ausschließen, dass an der Dezimierung der Insekten in der freien Natur der Einsatz von Pestiziden schuld ist.
[3] Škodlivé látky jsou vyloučeny močí.
Schadstoffe werden über den Harn ausgeschieden.

Wortfamilie:

vyloučení, vyloučený

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vyloučit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vyloučiti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vyloučiti
[1, 2] centrum - slovník: „vyloučit
[1–3] seznam - slovník: „vyloučit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvyloučit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vyloudit, vyloupit, vyloužit