verschulden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verschulden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verschulde
du verschuldest
er, sie, es verschuldet
Präteritum ich verschuldete
Konjunktiv II ich verschuldete
Imperativ Singular verschuld!
verschulde!
Plural verschuldet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verschuldet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verschulden

Worttrennung:

ver·schul·den, Präteritum: ver·schul·de·te, Partizip II: ver·schul·det

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃʊldn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verschulden (Info)
Reime: -ʊldn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas durch eigene Schuld verursachen, hervorrufen
[2] reflexiv: Schulden aufnehmen; sich Geld leihen

Herkunft:

Ableitung von schulden mit dem Präfix ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] salopp: verbocken, verzapfen

Oberbegriffe:

[1] verursachen

Beispiele:

[1] Weil der Mann während der Fahrt telefonierte, verschuldete er einen Unfall.
[2] Für mein Studium habe ich mich bis über beide Ohren verschuldet.

Wortbildungen:

Verschulden, verschuldet, Verschuldung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verschulden
[1, 2] canoo.net „verschulden
[1, 2] Duden online „verschulden
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverschulden