tok

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tok (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tok toky
Genitiv toku toků
Dativ toku tokům
Akkusativ tok toky
Vokativ toku toky
Lokativ toku tocích
Instrumental tokem toky

Worttrennung:

tok

Aussprache:

IPA: [tɔk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tok (Info)
Reime: -ɔk

Bedeutungen:

[1] fließende Flüssigkeit, oder auch ein anderes Medium; Strom, Strömung, Fluss
[2] bestimmter Abschnitt eines Wasserlaufs; Strom, Fluss, Lauf
[3] Verhalten einiger Vogelarten bei der Partnersuche; Balz

Beispiele:

[1] V meandrech je tok řeky pomalý.
In Mäandern ist die Strömung des Flusses langsam.
[2] Na horním toku řeky byla postavena přehrada.
Am Oberlauf des Flusses wurde eine Talsperre errichtet.
[3] U tetřevů začíná tok v březnu či v dubnu.
Beim Auerhahn beginnt die Balz im März oder April.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zpětný tokRückfluss

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „tok
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „tok
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „tok
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „tok

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bok, dok, lok, rok, šok, žok, tak, tuk, toč, top