sowa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sowa (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ sowa sowy
Genitiv sowy sów
Dativ sowie sowom
Akkusativ sowę sowy
Instrumental sową sowami
Lokativ sowie sowach
Vokativ sowo sowy
[1] sowa - eine Eule

Worttrennung:

so·wa, Plural: so·wy

Aussprache:

IPA: [ˈsɔva], Plural: [ˈsɔvɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sowa (Info), Plural:
Reime: -ɔva

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Eule

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem urslawischen *sova; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit niedersorbisch sowa → dsb, obersorbisch sowa → hsb, tschechisch sova → cs, slowakisch sova → sk, russisch сова (sová) → ru, ukrainisch сова (sová) → uk, slowenisch sova → sl, serbokroatisch сова (sova→ sh[1][2]

Verkleinerungsformen:

[1] sówka

Oberbegriffe:

[1] ptak, kręgowiec, zwierzę

Unterbegriffe:

[1] płomykówka, pójdźka (sówka), puchacz, puszczyk, sowa biała, sowa uszata

Beispiele:

[1] Sowy polują przeważnie nocą.
Eulen jagen überwiegend nachts.

Sprichwörter:

[1] Nie urodzi sowa sokoła

Wortbildungen:

[1] sowi, sówka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „sowa
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „sowa
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „sowa
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „sowa

Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 567
  2. Vasmer's Etymological Dictionary: „сова
Ähnliche Wörter:
krowa, nowa