sed

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sed (Esperanto)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

sed

Bedeutungen:

[1] aber
[2] ne ..., sed ...: sondern; drückt stärkeren Gegensatz aus

Synonyme:

[1] aliflanke, cetere, flankelasante tion
[2] anstataŭe, kontraŭe, male, tamen

Beispiele:

[1] Mi jam provis, sed mi malsukcesis.
Ich habe bereits versucht, aber habe ich es nicht geschafft.
[1] Supon ŝatas mi, sed ne rizon.
Ich mag Suppe, aber nicht Reis.
[2] La festo okazos ne tage, sed nokte.
Das Fest wird nicht am Tag, sondern an der Nacht stattfinden.
[2] Mi ne estas lernanto, sed lernonto.
Ich bin gerade kein Student, aber/sondern ich werde einer sein.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Reta-Vortaro: sed

sed (Kurdisch)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Worttrennung:

sed

Bedeutungen:

[1] hundert, 100

Beispiele:

[1] Di bibistana me de sed xwendewan hene.
In unserer Schule gibt es etwa hundert Schüler.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dicts.infoKu „sed

sed (Lateinisch)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

sed

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sed (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] aber
[2] sondern
[3] wenn ein Gedanke abgebrochen, unterbrochen oder wieder aufgenommen wird: doch

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] non modo/solumsed etiam – nicht nur … sondern auch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „sed
[1–3] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. 1994 f. Auflage. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, „sed“, Seite 460

sed (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (en) sed seden seder sederna
Genitiv seds sedens seders sedernas

Worttrennung:

sed, Plural: se·der

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sitte, Brauch, Tradition

Synonyme:

[1] sedvänja, sedvana

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] sedeslös, sedeslöshet

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Hrsg.): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 802
[1] Svenska Akademiens Ordbok „sed
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsed
[1] Lexin: „sed
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „sed

sed (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -eð

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs ser


sed ist eine flektierte Form von ser.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite ser (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag ser.