schnackseln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schnackseln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, regelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schnacksle
schnacksele
du schnackselst
er, sie, es schnackselt
Präteritum ich schnackselte
Konjunktiv II ich schnackselte
Imperativ Singular schnacksle!
schnacksele!
Plural schnackselt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschnackselt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schnackseln

Worttrennung:

schnack·seln, Präteritum: schnack·sel·te, Partizip II: ge·schnack·selt

Aussprache:

IPA: [ˈʃnaksl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schnackseln (Info)
Reime: -aksl̩n

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich: koitieren, kopulieren,Geschlechtsverkehr haben

Synonyme:

[1] siehe: Verzeichnis:Deutsch/Geschlechtsverkehr

Gegenwörter:

[1] sich enthalten

Beispiele:

[1] Die beiden haben gestern geschnackselt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „schnackseln“
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschnackseln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: schnacken, schnackeln