ros

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ros (Katalanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Maskulinum ros rossos
Femininum rossa rosses

Worttrennung:

ros

Aussprache:

IPA: [ros]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] blond
[2] Botanik: goldgelb
[3] auf das Essen bezogen: braungebraten, gebräunt

Herkunft:

von dem lateinischen Adjektiv russus (deutsch: fleischfarben, fleischrot)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] patates rosses

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Diccionari de la llengua catalana: „ros
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „ros

ros (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Maskulinum ros rosses
Femininum rossa rossas

Worttrennung:

ros

Aussprache:

IPA: [rus]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Farbe: rot

Synonyme:

[1] roge

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „rot
[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „ros
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

ros (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) ros rosen rosor rosorna
Genitiv ros rosens rosors rosornas

Worttrennung:

ros, Plural: ro·sor

Aussprache:

IPA: [ˇroːs], Plural: [ˇroːsɔr]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ros (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Rose (Gattungsname Rosa)

Oberbegriffe:

[1] växt, blomma

Beispiele:

[1] Alla rosor jag planterade i vintras har överlevt.
Alle Rosen, die ich im Winter gepflanzt habe, haben überlebt.

Wortbildungen:

maskros, rosenbuske, rosenhäck, rosenbukett, rosenröd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ros) "ros", Seite 769.
[1] Lexin „ros
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ros

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ ros roset
Genitiv ros rosets

Worttrennung:

ros, Plural: ros

Aussprache:

IPA: [ˇroːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] positives Herausheben; Lob

Gegenwörter:

[1] ris

Beispiele:

[1] Dagens ros vill jag ge till Mats och Lars som tack för en fantastisk fisketur.
Das Lob des Tages möchte ich Mats und Lars aussprechen, für eine phantastische Angeltour.

Redewendungen:

ris och ros

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dagens ros

Wortbildungen:

rosa (loben)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ros) "ros", Seite 769.
[1] Lexin „ros
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ros

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ros

Aussprache:

IPA: [ruːs]

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular Unbestimmt des Substantivs ro → sv u (Ruhe)

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ros

Aussprache:

IPA: [ruːs]

Grammatische Merkmale:

  • Infinitiv Passiv des Verbs ro → sv (rudern)