poklesnout

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

poklesnout (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
poklesatpoklesávat poklesnout
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg poklesnu
2.Person Sg poklesneš
3.Person Sg poklesne
1.Person Pl poklesneme
2.Person Pl poklesnete
3.Person Pl poklesnou
Präteritum m poklesl
f poklesla
Partizip Perfekt   poklesl
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   poklesni
Alle weiteren Formen: Flexion:poklesnout

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·kles·nout

Aussprache:

IPA: [ˈpɔklɛsnɔʊ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein wenig an Höhe verlieren; sinken, fallen, einsinken
[2] sich etwas verringern; zurückgehen, sinken, fallen
[3] sittlich verfallen; straucheln, fallen

Synonyme:

[1] klesnout
[2] zmenšit se, snížit se
[3] upadnout

Gegenwörter:

[1] stoupnout

Beispiele:

[1] Úžasem nám poklesla čelist.
Vor lauter Staunen ist uns die Kinnlade heruntergefallen.
[2] Za deset let existence firmy poklesl počet zaměstnanců z původních 190 na 140.
In den zehn Jahren des Bestehens der Firma fiel die Beschäftigtenzahl von ursprünglich 190 auf 140.
[3] Známý herec morálně poklesl hodně hluboko.
Der bekannte Schauspieler ist moralisch sehr tief gefallen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] poklesnout v kolenou — in die Knie gehen

Wortfamilie:

pokles, poklesat, poklesávat, pokleslý

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „poklesnout
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „poklesnouti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „poklesnouti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „poklesnout

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pokleknout, poklepnout