fall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fall (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

falle

Worttrennung:

fall

Aussprache:

IPA: [fal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fall (Info)
Reime: -al

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs fallen
fall ist eine flektierte Form von fallen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:fallen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fallen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fahl, Wall, wall


fall (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the fall

the falls

Aussprache:

IPA: [fɔːl]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔːl

Bedeutungen:

[1] vor allem US-amerikanisch: Herbst
[2] nur Plural: Wasserfall

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „fall
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „fall
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „fall
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „fall
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they fall
he, she, it falls
simple past   fell
present participle   falling
past participle   fallen

Aussprache:

IPA: [fɔːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fall (US-amerikanisch) (Info) Plural: Lautsprecherbild falls (US-amerikanisch) (Info)
Reime: -ɔːl

Bedeutungen:

[1] fallen

Herkunft:

von altenglisch feallan von germanisch *fallanan (deutsch fallen, niederländisch vallen → nl) von indogermanisch *pol- „fallen“[1]

Beispiele:

[1] Suddenly he fell on the ground.
Plötzlich fiel er auf den Boden.
[1] "The season was cold and rainy, and in the evenings we crowded around a blazing wood fire, and occasionally amused ourselves with some German stories of ghosts, which happened to fall into our hands." [2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] fall asleepeinschlafen; fall in love with sb. – sich in jemanden verlieben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „fall
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „fall
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „fall
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „fall

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „fall
  2. Mary Wollstonecraft Shelley; Frankenstein: or, The modern Prometheus; G. and W.B. Whittaker, 1823 Google Books

fall (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ fall fallið føll føllini
Akkusativ
Dativ falli fallinum føllum føllunum
Genitiv fals falsins falla fallanna

Worttrennung:

fall

Aussprache:

IPA: [fad̥l]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fall, das Herabfallen/Herunterfallen
[2] (gewaltsamer) Tod, Unglück
[3] über uneheliche Kinder • Diese Bedeutungsangabe sollte ergänzt werden.
[4] Wasserfall
[5] hohe, starke Welle; Brecher
[6] längliche Unebenheit auf einem Kleidungsstück; Falte
[7] Welle im Haar
[8] Kasus

Herkunft:

Das färöische Wort ist urverwandt mit dem deutschen „Fall“ und geht zurück auf indogermanisch *pal- „fallen“. Hieraus entstand germanisch *falla-, fallam „Fall“; daraus u.a. altnordisch fall als vom Verb falla „fallen“ abgeleitetes Substantiv. Die Bedeutungen [2] und [8] lehnen sich an lat. casus an. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] døttur
[2] bani, deyði, ólukka
[5] áfall, brótasjógvur
[6] felling, rukka, brigd

Oberbegriffe:

[4] streymur
[8] bending

Unterbegriffe:

[8] hvørfall, hvønnfall, hvørjumfall, hvørsfall

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] tungt er gamals mans fall - „schwer ist des alten Mannes Fall“

Wortbildungen:

[8] fallbenda, fallbending, fallending, fallorð

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–8] Føroysk orðabók: „fall
[8] Färöischer Wikipedia-Artikel „føll
[1, 5, 8] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 171.


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

falla, fjall