partition

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

partition (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the partition the partitions

Worttrennung:

par·ti·tion, Plural: par·ti·tions

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Aufteilung, Verteilung, Teilung
[2] Auseinandersetzung, Erbauseinandersetzung
[3] Trennung, Absonderung
[4] Scheidewand, Querwand, Fach, Bretterverschlag

Synonyme:

[1] distribution, apportionment, allotment
[3] division, separation
[4] dividing wall, division wall, barrier, screen

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

partition wall - Zwischenwand

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „partition
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „partition
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „partition
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „partition
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] LookWayUp-Deutsch-Englisch-Wörterbuch „partition
[1] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „partition
[1] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] Online Etymology Dictionary „partition
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they partition
he, she, it partitions
simple past   partitioned
present participle   partitioning
past participle   partitioned

Worttrennung:

par·ti·tion

Aussprache:

IPA: [pɑːˈtɪʃ(ə)n], amerikanisch [pɑrˈtɪʃ(ə)n]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] aus einem Raum oder Land mehrere kleinere machen

Herkunft:

um das Jahr 1700 vom gleichlautenden Substantiv [1][2]

Beispiele:

[1] „France had three strategic choices: it could try to form an anti-German coalition; it could seek to partition Germany; or it could try to conciliate Germany.“[3]
„Frankreich hatte drei strategische Möglichkeiten: es konnte ein anti-deutsche Koalition zu formen versuchen; es konnte Deutschland zu teilen suchen; oder es konnte Deutschland zu besänftigen versuchen.“

Charakteristische Wortkombinationen:

partition off – abteilen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Oxford Dictionaries Online „partition
[1] Cambridge Dictionaries: „partition“ (britisch), „partition“ (US-amerikanisch)
[1] Macmillan Dictionary: „partition“ (britisch), „partition“ (US-amerikanisch)
[1] Longman Dictionary of Contemporary English: „partition
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „partition
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „partition
[1] LookWayUp-Deutsch-Englisch-Wörterbuch „partition
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition
[1] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „partition

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „partition
  2. Online Etymology Dictionary „partition
  3. Henry Kissinger: Diplomacy. Simon & Schuster, New York 1994 (Auszug online, Google Books)