nasal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nasal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
nasal nasaler am nasalsten
Alle weiteren Formen: nasal (Deklination)

Worttrennung:

na·sal, Komparativ: na·sa·ler, Superlativ: na·sals·ten

Aussprache:

IPA: [naˈzaːl], Komparativ: [naˈzaːlɐ], Superlativ: [naˈzaːlstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] Linguistik, speziell Phonetik: Bezeichnung für die Artikulationsweise von Nasalkonsonanten und Nasalvokalen, bei der der Luftstrom ganz oder teilweise über den Nasenraum entweicht
[2] durch die Nase gesprochen

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs zum Stamm des Wortes Nase mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -al

Sinnverwandte Wörter:

[2] näselnd

Gegenwörter:

[1] plosiv, frikativ, lateral, vibrierend

Beispiele:

[1] Nasal werden im Deutschen nur Nasalkonsonanten gebildet: [m], [n] und [ŋ] (wie in "sang" [zaŋ]). Nasalvokale kommen nur in Fremdwörtern vor (z.B.: "Balkon" [balkɔ̃]).
[2] Seine Aussprache ist auffallend nasal.

Wortbildungen:

[1] Nasalierung, Nasalkonsonant, Nasalvokal

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „nasal
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nasal
[1] canoo.net „nasal
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnasal

Ähnliche Wörter:

basal