naplnit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

naplnit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
naplňovat naplnit
Zeitform Wortform
Futur naplním
ty naplníš
on/ona/ono naplní
my naplníme
vy naplníte
oni/ony/ona naplní
Präteritum on naplnil
ona naplnila
Partizip Perfekt   naplnil
Partizip Passiv   naplněn
Imperativ Singular   naplň
Alle weiteren Formen: Flexion:naplnit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: plnit

Worttrennung:

na·pl·nit

Aussprache:

IPA: [ˈnapl̩ɲɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild naplnit (Info)

Bedeutungen:

[1] einen Raum mit etwas vollmachen; füllen, anfüllen, vollfüllen
[2] etwas in ein Gefäß/in eine Verpackung hineintun; füllen, einfüllen, auffüllen
[3] das tun, das von jemandem erwartet wird; erfüllen, erfüllt sein

Synonyme:

[3] realizovat, uskutečnit, vyplnit, splnit

Beispiele:

[1] Před uvedením do provozu naplníme nádrž olejem přes plnicí zařízení.
Vor Inbetriebnahme füllen wir den Behälter über die Füllarmatur mit Öl.
[2] Ještě naplním naftu do rezervního kanystru a můžeme jet.
Ich werde noch Diesel in den Reservekanister füllen und wir können fahren.
[3] Jeho závěť byla naplněna jen částečně.
Sein Testament wurde nur zum Teil erfüllt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] naplnit požadavkyForderungen erfüllen

Wortfamilie:

náplň, naplňovat, naplněný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „naplnit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „naplniti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „naplniti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „naplnit