Zum Inhalt springen

vyplnit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

vyplnit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vyplňovat vyplnit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. vyplním
2. Person Sg. vyplníš
3. Person Sg. vyplní
1. Person Pl. vyplníme
2. Person Pl. vyplníte
3. Person Pl. vyplní
Präteritum m vyplnil
f vyplnila
Partizip Perfekt   vyplnil
Partizip Passiv   vyplněn
Imperativ Singular   vyplň
Alle weiteren Formen: Flexion:vyplnit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈvɪpl̩ɲɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vyplnit (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas so ergänzen, damit nichts mehr fehlt; füllen, anfüllen, ausfüllen
[2] etwas vorschriftsgemäß ergänzen; Formular, Fragebogen: ausfüllen
[3] etwas in die Tat umsetzen; erfüllen, ausführen, Versprechen: einlösen

Synonyme:

[1] naplnit, zaplnit
[2] vypsat
[3] provést, vykonat

Beispiele:

[1] Navátý písek vyplnil koleje.
Der angewehte Sand füllte die Gleise an.
[2] Prosím, vyplňte připojený formulář.
Bitte füllen Sie das beiliegende Formular aus.
[3] Nechtěla vyplnit ani mé nejskromnější prosby.
Sie wollte nicht einmal meine bescheidensten Bitten erfüllen.

Wortfamilie:

výplň, vyplňovat, vyplněný

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Internetová jazyková příručka – Ústav pro jazyk český AV ČR: „vyplnit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vyplniti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vyplniti
[1–3] Internetový slovník současné češtiny - Lingea s.r.o.: „vyplnit