mitreißen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mitreißen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, unregelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich reiße mit
du reißt mit
er, sie, es reißt mit
Präteritum ich riss mit
Konjunktiv II ich risse mit
Imperativ Singular reiß mit!
Plural reißt mit!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mitgerissen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mitreißen

Alternative Schreibweisen:
Schweiz und Liechtenstein: mitreissen

Worttrennung:
mit·rei·ßen, Präteritum: riss mit, Partizip II: mit·ge·ris·sen

Aussprache:
IPA: [ˈmɪtˌʁaɪ̯sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mitreißen (Info)

Bedeutungen:
[1] jemanden/etwas mit sich zerren
[2] Enthusiasmus verbreiten

Sinnverwandte Wörter:
[1] fortreißen, wegreißen
[2] begeistern

Oberbegriffe:
[1] reißen
[2] beeindrucken

Beispiele:
[1] Der Felssturz riss sie mit in die Tiefe.
[1] „An den Winterabenden, wenn der Wind um das allein stehende Kinderhaus pfiff und alles mitriss, was ihm in den Weg kam, erzählte sie ihre Geschichten.“[1]
[2] Er riss die Menschenmenge mit. Der Enthusiasmus war groß.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mitreißen
[2] canoonet „mitreißen
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmitreißen
[1, 2] The Free Dictionary „mitreißen

Quellen:

  1. Zeruya Shalev: Für den Rest des Lebens. Roman. Berlin Verlag Taschenbuch in der Piper Verlags GmbH, München 2013 (Originaltitel: שארית החיים, übersetzt von Mirjam Pressler aus dem Hebräischen), ISBN 978-3-8333-0895-6, Seite 79–80 (Hebräische Originalausgabe erschien 2011 im Keter Verlag, Jerusalem).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: mitreisen