karfiol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

karfiol (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ karfiol karfioly
Genitiv karfiolu karfiolů
Dativ karfiolu karfiolům
Akkusativ karfiol karfioly
Vokativ karfiole karfioly
Lokativ karfiolu karfiolech
Instrumental karfiolem karfioly

Worttrennung:

kar·fiol

Aussprache:

IPA: [ˈkarfɪjɔl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik, Gartenbau: eine Pflanze aus der Familie der Kohlgewächse: Blumenkohl, Karfiol
[2] Gastronomie, Küche: der essbare Blütenstand von [1]: Blumenkohl, Karfiol

Synonyme:

[1, 2] květák

Oberbegriffe:

[1, 2] zelenina

Beispiele:

[1]
[2] Dostala ohromnou chuť na smažený karfiol s vařenými bramborami.
Sie bekam einen riesigen Appetit auf gebackenen Blumenkohl mit Salzkartoffeln.

Wortbildungen:

karfiolový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „karfiol
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „karfiol
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „karfiol
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „karfiol
[*] centrum - slovník: „karfiol