isim

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

isim (Türkisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ isim isimler
Akkusativ isimi isimleri
Dativ isime isimlere
Lokativ isimde isimlerde
Ablativ isimden isimlerden
Genitiv isimin isimlerin
Alle weiteren Formen: Flexion:isim

Worttrennung:

i·sim, Plural: i·sim·ler

In arabischer Schrift:

اِسْمٌ

Aussprache:

IPA: [iˈsim], Plural: [isimˈleɾ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Name (z.B. von einer Person oder einem Ort)
[2] Linguistik: das Substantiv

Herkunft:

von arabisch اِسْمٌ‎ (DMG: ism(un))  „Name“

Synonyme:

[1] ad

Beispiele:

[1] İsmin ne senin?
Wie heißt du denn? ("Was ist dein Name?")
[2] Türkçede cümle başlarındaki kelimeler ve özel isimler büyük harfle başlar.
Im Türkischen beginnen die Wörter am Satzanfang und Eigennamen mit Großbuchstaben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ismin hâli

Wortbildungen:

isimle, isimli, isimsiz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Türkischer Wikipedia-Artikel „isim
[1, 2] Suupso.de, Wörterbuch Türkisch-Deutsch „isim
[1, 2] PONS Türkisch-Deutsch, Stichwort: „isim

Quellen: