hach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hach (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Kein/e Beleg/e für Bedeutung 4

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:
hach!

Aussprache:
IPA: [hax]
Hörbeispiele:
Reime: -ax

Bedeutungen:
[1] Ausruf der freudigen Überraschung
[2] Ausruf einer gewissen Begeisterung
[3] Ausruf des spöttischen Triumphes
[4] Ausruf der Enttäuschung

Beispiele:
[1–3] Hach, ist das schön!
[1] Hach, dass du das bist!
[2] Hach, wat lecker!
[3] Hach, habe ich es nicht gesagt!
[4] Hach, Schade!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hach
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hach
[*] canoonet „hach
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhach
[1] The Free Dictionary „hach
[1–3] Duden online „hach

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: huch, hoch, ach, Ach, Hack, Dach, wach, Hauch, auch, Schach, Hasch, nach, Fach, Bach, fach, dach, Hoch, hatch, each, Mach, hache, hacha