gerechtfertigt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gerechtfertigt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gerechtfertigt gerechtfertigter am gerechtfertigtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:gerechtfertigt

Worttrennung:

ge·recht·fer·tigt, Komparativ: ge·recht·fer·tig·ter, Superlativ: am ge·recht·fer·tig·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁɛçtˌfɛʁtɪçt], [ɡəˈʁɛçtˌfɛʁtɪkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gerechtfertigt (Info)

Bedeutungen:

[1] sich als richtig erweisend, stimmend
[2] für etwas eine Rechtfertigung habend, angebracht, vertretbar

Synonyme:

[2] berechtigt, legitim, verantwortbar, statthaft

Sinnverwandte Wörter:

[1] berechtigt
[2] fundiert

Gegenwörter:

[1] falsch
[2] ungerechtfertigt

Oberbegriffe:

[2] angemessen

Beispiele:

[1] Ihre Befürchtungen, dass er eine Geliebte hatte, waren absolut gerechtfertigt.
[2] Sein Verhalten, sich beim Betriebsrat über seinen Vorgesetzten zu beschweren, war vollkommen gerechtfertigt.
[2] Diese Maßnahmen sind dadurch gerechtfertigt, dass anderenfalls die Firma pleite gehen würde.
[2] Was eigentlich muss noch geschehen, damit ein Krieg als gerechtfertigt gelten kann?[1]
[2] „In den vergangenen Monaten haben unsere europäischen Verbündeten gerechtfertigte Sorgen über die Natur und den Umfang der US-Geheimdienstprogramme geäußert“, erklärte Senator Murphy.[2]
[2] Auch kranke elektrische Fische geben viel schwächere Schläge. So ist ein krankes Tier, ein kranker Mensch, gleichsam eine ausgediente Batterie, und eine matt gewordene Batterie eine kranke. Der Vergleich wird noch gerechtfertigter dadurch, daß Vassalli beim Menschen Teile fand, die + -, und andere, die - - elektrisch waren.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] sachlich gerechtfertigt (Lautsprecherbild Audio (Info)), theoretisch gerechtfertigt (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „gerechtfertigt
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gerechtfertigt
[2] canoonet „gerechtfertigt
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgerechtfertigt
[1] The Free Dictionary „gerechtfertigt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „gerechtfertigt

Quellen:

  1. Jochen Bittner: Libyen-Einsatz - Wann ist ein Krieg gerechtfertigt?. In: Zeit Online. 3. November 2011, ISSN 0044-2070 (Überschrift, URL, abgerufen am 28. Dezember 2014).
  2. Neue Enthüllung im „Guardian“ - NSA durfte ungestört spähen. In: taz.de. 21. November 2013, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2014).
  3. Johann Wilhelm Ritter: Fragmente aus dem Nachlasse eines jungen Physikers. In: Projekt Gutenberg-DE. 11 (425., URL).

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ge·recht·fer·tigt

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁɛçtˌfɛʁtɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gerechtfertigt (Info)

Grammatische Merkmale:

gerechtfertigt ist eine flektierte Form von rechtfertigen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:rechtfertigen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag rechtfertigen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.