gelingen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gelingen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gelinge
du gelingst
er, sie, es gelingt
Präteritum ich gelang
Konjunktiv II ich gelänge
Imperativ Singular gelinge!
geling!
Plural gelingt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gelungen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:gelingen

Worttrennung:
ge·lin·gen, Präteritum: ge·lang, Partizip II: ge·lun·gen

Aussprache:
IPA: [ɡəˈlɪŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gelingen (Info)
Reime: -ɪŋən

Bedeutungen:
[1] etwas erfolgreich zu Ende bringen

Abkürzungen:
[1] gel.

Synonyme:
[1] glücken, klappen

Gegenwörter:
[1] misslingen

Beispiele:
[1] Wider Erwarten gelang es uns, rechtzeitig den Bahnhof zu erreichen.
[1] Diesmal ist mir die Kirschtorte aber richtig gut gelungen.
[1] Das kann gar nicht gelingen, wenn du es von der Seite aus versuchst, du musst direkt von vorne kommen.
[1] „Unmittelbar vor ihrer Deportation nach Auschwitz gelang es Lilli Jahn, die Briefe aus dem Lager Breitenau hinauszuschmuggeln.“[1]

Wortbildungen:
Gelingen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gelingen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gelingen
[1] canoonet „gelingen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongelingen

Quellen:

  1. Volker Ullrich: Vor 75 Jahren in Auschwitz – Der Tod der jüdischen Ärztin Lilli Jahn. In: Deutschlandradio. 19. Juni 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Kalenderblatt, Text und Audio, hörbar nur bis 19.12.2019 wegen des deutschen (Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 22. Änderung, URL, abgerufen am 19. Juni 2019).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gelangen, gelungen