gel.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gel. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] geladen
[2] gelagert
[3] gelähmt
[4] gelandet
[5] geländet
[6] gelappt
[7] gelassen
[8] gelaufen
[9] gelaunt
[10] gelegen
[11] gelehrt
[12] geleiten
[13] geleitet
[14] gelernte, gelernter
[15] gelesen
[16] geliebt
[17] geliefert
[18] gelingen
[19] geloben
[20] gelobt
[21] gelöscht
[22] gelöst
[23] gelungen

Beispiele:

[1]
[2]
[3]
[4] „Sind um 4 Uhr in HH gel.“, lautete die SMS, die Hugos Schwester ihm nach ihrer Ankunft geschickt hatte.
[5]
[6]
[7]
[8] VW Golf IV, 9.000 km gel.
[9]
[10] Herr Krause gab eine Annonce auf, in der er „ein EFH, am Meer gel.“ suchte.
[11]
[12]
[13]
[14]
[15]
[16] „Waren am 5. bestellt, am 14. gel.“, trug Kai in das Mitteilungsbuch ein.
[17]
[18]
[19]
[20]
[21]
[22]
[23]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–7, 9–23] Daniela Kronseder: Wörterbuch Abkürzungen. 50 000 nationale und internationale Abkürzungen und Kunstwörter. Garant Verlag GmbH, Renningen 2008, ISBN 978-3-86766-554-4, „gel.“, Seite 281
[8] abkuerzungen.de „gel.
[1, 11, 14, 15, 17, 22] Heinz Koblischke: Großes Abkürzungsbuch. Abkürzungen, Kurzwörter, Zeichen, Symbole. 2., durchgesehene Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1980, Seite 206

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: geb., ged., gef., geg., geh., gek., gem., gen., gep., ger., ges., get., gev., gew., gez.
aq. gel.