etwas zur Sprache bringen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

etwas zur Sprache bringen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

et·was zur Spra·che brin·gen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild etwas zur Sprache bringen (Info)

Bedeutungen:

[1] auf eher freundliche und zurückhaltende Weise: etwas ansprechen, ein Thema anschneiden

Sinnverwandte Wörter:

[1] anmerken, auf's Tablett bringen, ansprechen, formulieren, in Worte fassen, thematisieren

Oberbegriffe:

[1] anführen, sagen

Unterbegriffe:

[1] andeuten

Beispiele:

[1] Ich muss noch einmal die Frage der Atommüllentsorgung zur Sprache bringen.
[1] Die Vereinsmitglieder diskutierten, wie sie ihren Unmut zur Sprache bringen sollten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas gerne noch mal zur Sprache bringen möchten, eine Frage zur Sprache bringen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 721.