engagieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

engagieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich engagiere
du engagierst
er, sie, es engagiert
Präteritum ich engagierte
Konjunktiv II ich engagierte
Imperativ Singular engagiere!
engagier!
Plural engagiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
engagiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:engagieren

Worttrennung:
en·ga·gie·ren, Präteritum: en·ga·gier·te, Partizip II: en·ga·giert

Aussprache:
IPA: [ɑ̃ɡaˈʒiːʁən], Präteritum: [ɑ̃ɡaˈʒiːɐ̯tə], Partizip II: [ɑ̃ɡaˈʒiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild engagieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] transitiv: jemanden für eine Arbeitsstelle einstellen oder einen Auftritt buchen
[2] reflexiv: sich für etwas einsetzen, für eine Sache stark machen

Herkunft:
von französisch engager → fr „in Gage nehmen“ entlehnt[1]

Synonyme:
[1] buchen, einstellen, heuern, anheuern, verpflichten
[2] sich einsetzen, eintreten

Beispiele:
[1] Für die Hochzeit werden wir eine Band engagieren.
[2] Sie hat sich sehr für die Rechte von Kindern engagiert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „engagieren
[1, 2] canoonet „engagieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonengagieren

Quellen:

  1. Duden online „engagieren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: arrangieren