ausdauernd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ausdauernd (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ausdauernd ausdauernder am ausdauerndsten
Alle weiteren Formen: Flexion:ausdauernd
[1] ein ausdauernder Triathlet in der letzten Disziplin: Laufen

Worttrennung:

aus·dau·ernd, Komparativ: aus·dau·ern·der, Superlativ: am aus·dau·ernds·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sdaʊ̯ɐnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ausdauernd (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Belastung lange durchhaltend
[2] Botanikveraltet: in Bezug auf Pflanzen, insbesondere Beikräuter/Unkräuter: immer wieder austreibend, immer wieder nachwachsend

Herkunft:

Derivation des Verbs dauern mit dem Präfix aus-

Sinnverwandte Wörter:

[1] beharrlich, hartnäckig, konzentriert, unablässig, verbissen, zäh
[2] mehrjährig

Gegenwörter:

[1] schlapp, unsportlich
[2] einjährig

Oberbegriffe:

[1] geduldig

Unterbegriffe:

[1] unermüdlich, unverdrossen

Beispiele:

[1] Anstrengende Gartenarbeit macht mir nichts aus, ich bin ausdauerndes Arbeiten gewohnt.
[1] [...] sie lächelt mich an und schüttelt mir die Hand, lange und ausdauernd..[1]
[1] [...] in einem der alten Pavillons knutscht ausdauernd ein Pärchen.[2]
[1] [...] Es [wird] erst einmal laut und schrill, denn die Koboldmakis beginnen ausdauernd zu singen. Je ein Weibchen und ein Männchen, beide nicht größer als zwölf Zentimeter, rufen im Duett ihre Familie zusammen, um gemeinsam ihre Schlafbäume aufzusuchen.[3]
[2] Giersch ist ein wirklich ausdauerndes Unkraut, dem man auch mit der Giftspritze kaum beikommt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein ausdauernder Arbeiter, ein ausdauernder Liebhaber, ein ausdauernder Läufer, ausdauernde Pferde, ein ausdauernder Radfahrer, ein ausdauernder Schwimmer
[2] ausdauernde Pflanzen, die ausdauernd wachsende Quecke, ausdauernde Unkräuter, ausdauernde Wurzelunkräuter

Wortbildungen:

Ausdauer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Meyers Großes Konverſations-Lexikon. Ein Nachſchlagewerk des allgemeinen Wiſſens. Sechſte, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographiſches Inſtitut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „ausdauernd“ (Wörterbuchnetz), „ausdauernd“ (Zeno.org).
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausdauernd
[*] canoo.net „ausdauernd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausdauernd
[1, 2] Duden online „ausdauernd
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ausdauernd
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „ausdauernd
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „ausdauernd

Quellen:

  1. Klaus Möllering: Wort zum Sonntag - Werkstattgespräch zum Glauben. Gott ist allen Menschen nah, gerade auch denjenigen, die zweifeln oder suchen. Das kann man immer erleben, zum Beispiel beim Schuster. Klaus Möllering beschreibt für die evangelische Kirche eine solche Begegnung. In: Deutsche Welle. 18. Januar 2014 (URL, abgerufen am 27. November 2015).
  2. Manuela Heim: Deutschlandtour - Auf den Spuren der Leipziger Westkultur. Zwischen einer stillgelegten Spinnerei und dem grünen Stadtgürtel hat sich im Westen Leipzigs ein Zentrum für alternatives Leben und zeitgenössische Kunst entwickelt. Ein Streifzug. In: Deutsche Welle. 14. Januar 2014 (URL, abgerufen am 27. November 2015).
  3. Ulrike Wolpers: Wissen & Umwelt - Das Geheimnis der singenden Kobolde. Schrill, laut und zu zweit: Immer früh morgens fangen Koboldmakis im indonesischen Urwald an zu singen. Warum die Äffchen mit den riesigen Kulleraugen das tun, haben Forscher der Uni Mainz in deren Genen gefunden. In: Deutsche Welle. 16. Juni 2009 (URL, abgerufen am 27. November 2015).