absurde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

absurde (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ab·sur·de

Aussprache:

IPA: [apˈzʊʁdə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild absurde (Info)
Reime: -ʊʁdə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Akkusativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Nominativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Akkusativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Nominativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Akkusativ Singular Femininum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Akkusativ Singular Neutrum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Nominativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
  • Akkusativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs absurd
absurde ist eine flektierte Form von absurd.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:absurd.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag absurd.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

absurde (Französisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Maskulinum absurde absurdes

Femininum absurde absurdes

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild absurde (Info)

Bedeutungen:

[1] widersinnig, absurd, ungereimt, widersinnig, unsinnig, albern

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „absurde
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „absurde
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „absurde
In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

absurde (Latein)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
absurdē absurdius absurdissimē

Alternative Schreibweisen:

apsurde

Worttrennung:

ab·sur·de

Bedeutungen:

[1] Musik: misstönend, falsch, schief, grell, unrein
[2] übertragen: unpassend, ungereimt, abgeschmackt, sinnlos, unvernünftig

Herkunft:

Ableitung zu dem Adjektiv absurdus → la mit dem Suffix -e → la[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] absone
[2] absone, illepide, incongruenter, inconvienter, insulse, inusitte, ridicule

Gegenwörter:

[2] apte, commode, recte

Beispiele:

[1]
[2] „scio apsurde dictum hoc derisores dicere, / at ego aio recte.“ (Plaut. Capt. 71–72)[2]
[2] „apsurde faci’ qui angas te animi;“ (Plaut. Epid. 326)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „absurde“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 42.
[1, 2] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „absurde“ Seite 16–17.
[1, 2] Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 1. Band A – Amyzon, Teubner, Leipzig 1900, ISBN 3-322-00000-1, „absurde“ Spalte 225–226.

Quellen:

  1. P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „absurde“ Seite 16.
  2. 2,0 2,1 Titus Maccius Plautus: Comoediae. recognovit brevique adnotatione critica instruxit W. M. Lindsay. Nachdruck der 1. Auflage. Tomus I: Amphitruo, Asinaria, Aulularia, Bacchides, Captivi, Casina, Cistellaria, Curculio, Epidicus, Menaechmi, Mercator, Oxford 1936 (Scriptorum Classicorum Bibliotheca Oxoniensis, Digitalisat).

absurde (Litauisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

absurde ist eine flektierte Form von absurdas.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag absurdas.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.