Zirkulation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zirkulation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zirkulation

die Zirkulationen

Genitiv der Zirkulation

der Zirkulationen

Dativ der Zirkulation

den Zirkulationen

Akkusativ die Zirkulation

die Zirkulationen

Worttrennung:

Zir·ku·la·ti·on, Plural: Zir·ku·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ʦɪʁkulaˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Umlauf, dynamische Bewegung oder Kreislauf von Etwas in einem System
[2] Fechten: kreisende Bewegungen zur Umgehung der gegnerischen Klinge

Herkunft:

etymologisch: lateinisch circulatio (umlauf, kreislauf) → la[1]
strukturell: Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Verb zirkulieren und -ation; Suffigierung

Synonyme:

[1, 2] Kreislauf, Rotation, Umdrehung

Unterbegriffe:

[1] Blutzirkulation, Geldzirkulation, Luftzirkulation, Wellenzirkulation, Zonalzirkulation

Beispiele:

[1] Die Zirkulation des Blutes ist wichtig für die Organismen von Säugetieren
[1] Die Zirkulation des Wassers in der Atmosphäre hat globale Auswirkungen.
[1] Die Zirkulation des Wassers in einer Heizungsanlage ist wichtig, damit es in der Wohnung warm wird.
[1] Die Zirkulation des Geldes ist essenziell für die Wirtschaft.
[1] Die Zirkulation der Luft verursacht unter anderem Winde.
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] atmosphärische, ozeanische, globale Zirkulation

Wortbildungen:

[1] Zirkulationsbewegung, Zirkulationsmittel, Zirkulationsperiode, Zirkulationsphase, Zirkulationsprozess, Zirkulationsstörung, Zirkulationszelle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zirkulation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zirkulation
[1] canoo.net „Zirkulation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZirkulation
[1] The Free Dictionary „Zirkulation
[1, 2] Duden online „Zirkulation
[1] wissen.de – Wörterbuch „Zirkulation
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zirkulation

Quellen:

  1. Zirkulation woerterbuchnetz.de, abgerufen am 5. November 2014