Simulation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Simulation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Simulation die Simulationen
Genitiv der Simulation der Simulationen
Dativ der Simulation den Simulationen
Akkusativ die Simulation die Simulationen

Worttrennung:

Si·mu·la·ti·on, Plural: Si·mu·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [zimulaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Simulation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] die Darstellung einen Sachverhalt, Zustand oder Umstand in veränderter, (stark abgewandelter oder gegensätzlicher) Weise
[2] System, das mit ähnlichen Eigenschaften wie ein Original erstellt wurde, um Reaktionen und Veränderungen des Originals zu ermitteln
[3] Prozess, bei dem [1] benutzt wird

Herkunft:

simulātio → laSchein, Täuschung, Verstellung‘ zu lat. similis → la ‚ähnlich‘ [Quellen fehlen]
strukturell: Ableitung vom Stamm von simulieren mit dem Ableitungsmorphem -ation

Synonyme:

[1] Verstellung, Vortäuschung
[2] Emulation

Gegenwörter:

[1] Dissimulation

Unterbegriffe:

[2] Bevölkerungssimulation, Bootsimulation, Computersimulation, Echtzeitsimulation, Flugsimulation, Göttersimulation, Lastsimulation, Lichtsimulation, Startsimulation, Umweltsimulation, Wassersimulation, Wettersimulation, Wirtschaftssimulation

Beispiele:

[1] „Kriegsneurosen wurden nur von einer Minderheit von Psychiatern als Simulation verkannt, ein Fehler, den unter anderem Freud (1920a) rügte.“[1]
[2] Die Simulation des globalen Wetters kann Wettervorhersagen und Klimaveränderungen vorausberechnen.
[3]

Wortbildungen:

Simulationsergebnis, Simulationshypothese, Simulationsmodell, Simulationsprogramm, Simulationsstudie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Simulation
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Simulation
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Simulation
[1, 2] Duden online „Simulation
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSimulation
[1, 2] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Simulation“ auf wissen.de
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Simulation“ auf wissen.de
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Simulation

Quellen:

  1. Heinz Schlott/Rainer Tölle: Geschichte der Psychiatrie. Krankheitslehren, Irrwege, Behandlungsformen. C.H.Beck, München 2006, ISBN 3-406-53555-0, Seite 371

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dissimulation, Insimulation, Stimulation