Simulation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simulation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Simulation die Simulationen
Genitiv der Simulation der Simulationen
Dativ der Simulation den Simulationen
Akkusativ die Simulation die Simulationen

Worttrennung:

Si·mu·la·ti·on, Plural: Si·mu·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [zimulaˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Simulation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] System, das mit ähnlichen Eigenschaften wie ein Original erstellt wurde um Reaktionen und Veränderungen des Originals zu ermitteln
[2] Prozess, bei dem [1] benutzt wird

Herkunft:

simulātio → laSchein, Täuschung, Verstellung‘ zu lat. similis → la ‚ähnlich‘ [Quellen fehlen]
strukturell: Ableitung vom Stamm von simulieren mit dem Ableitungsmorphem -ation

Synonyme:

[1] Emulation

Unterbegriffe:

[1] Bevölkerungssimulation, Bootsimulation, Flugsimulation, Göttersimulation, Lastsimulation, Lichtsimulation, Startsimulation, Umweltsimulation, Wassersimulation, Wettersimulation, Wirtschaftssimulation

Beispiele:

[1] Die Simulation des globalen Wetters kann Wettervorhersagen und Klimaveränderungen vorausberechnen.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Simulation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Simulation
[1] canoo.net „Simulation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSimulation

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stimulation